< Kostenlose Beratung: Bewerbung, Berufswege, Wiedereinstieg

04.03.2021 13:58
Kategorie: Allgemeine News, Gesellschaft

1700 Jahre jüdische Geschichte

Jetzt zur Vortragsreihe anmelden: Lerne mehr über die Geschichte!


Am 11. Dezember 321 erließ Kaiser Konstantin ein Edikt, das die Berufung von Juden in Ämter der Stadtverwaltung von Köln gestattete. Dieses Dekret gilt als der älteste Beleg für die Existenz jüdischer Gemeinden auf dem Gebiet des heutigen Deutschlands und steht am Anfang einer gemeinsamen Geschichte voller Vielfalt, aber auch Zäsuren.

Dieses Jubiläum bietet eine herausragende Gelegenheit, sich diese lange und reichhaltige Tradition jüdischer Kultur in Deutschland zu vergegenwärtigen

Die Volkshochschulen in Deutschland unterstützen das Jubiläumsjahr 2021 mit Bildungs- und Kulturangeboten. Sie setzen damit ein starkes Zeichen für Vielfalt und Toleranz und positionieren sich gegen Antisemitismus. Möglichst viele Menschen sollen die Möglichkeit haben, jüdischer Geschichte zu begegnen und ebenso den Alltag jüdischer Menschen in Deutschland besser kennenzulernen.

Eine kleine Einführung und kleine Einblicke in die Jüdische Kultur bietet die Vortragsreihe in Kooperation mit dem Leibniz-Institut für Ost- und Südosteuropaforschung Regensburg: Hier finden Sie alle Veranstaltungen der Reihe.

Ab Mitte April finden Sie auf unserer Homepage eine Zusammenstellung weiterer Veranstaltungen und würden uns freuen, wenn wir Sie bei ein oder anderen Veranstaltung begrüßen dürfen.

Da dieses Jahr viele der Veranstaltungen auch online stattfinden, empfehlen wir auch die Seite des Deutschen Volkshochschulverbands, das bundesweite Veranstaltungen zusammengefasst hat

Anlässlich des Jubiläums werden unter dem Namen #2021JLID – Jüdisches Leben in Deutschland bundesweit zahlreiche Veranstaltungen wie Konzerte, Ausstellungen, Musik, ein Podcast, Video-Projekte, Theater, Filme ausgerichtet.

Weitere Infos und einen Newsletter finden Sie auch hier.





Themen

Kontakt und Anmeldung

contact / registration

Volkshochschule der Stadt Regensburg
Thon-Dittmer-Palais
Haidplatz 8
93047 Regensburg

Tel.: 0941 507-2433
Fax: 0941 507-4439 

E-Mail: service.vhs@regensburg.de

Öffnungzeiten

opening hours

Das Service-Team ist für Sie zu folgenden Zeiten telefonisch erreichbar

Service-Schalter Thon-Dittmer-Palais, Haidplatz 8:

Montag bis Mittwoch monday, tuesday, wednesday
10.00 bis 12.00 Uhr und 13.30 bis 16.00 Uhr

Donnerstag thursday
geschlossen

Friday friday
10.00 bis 12.00 Uhr

 

Serviceschalter im BiC-BildungsCenter im KÖWE:
Dr.-Gessler-Str. 47, 1. OG, Raum A
 

Donnerstag thursday

10.00 bis 13.00 Uhr und 14.00 bis 17.30 Uhr

Newsletter

Möchten Sie regelmäßig über Neuigkeiten aus der vhs informiert werden? Neben Facebook steht Ihnen auch unser monatlicher Newsletter zur Verfügung. Zum Anmelden einfach hier klicken.

Sie möchten den Newsletter wieder abbestellen? Zum Abmelden einfach hier klicken.

VHS
Grundbildung
lernportal